Jahresansprache unseres Chefautors und Herausgeber Liebe Freundinnen und Freunde von brettl-im-blog und auch alle anderen, die sich sonst benachteiligt fühlen, mit Ausnahme unserer Feinde. Die Ansprache unseres Chefautors zur Jahresendzeit mit all den dort üblicherweise wach werdenden Figuren, ob mit oder ohne Flügel, ist ja inzwischen schon Tradition geworden. Das bedeutet jedoch nicht, dass Tradition immer im gleichen Gewande erscheinen muss. Auch Traditionen unterliegen modischen Ausgestaltungen. Wir machen nun den einmaligen Versuch, einerseits Tradition im Sinne von Wiederkehrendem und andererseits Neuem im Sinne von Veränderung miteinander in Verbindung zu bringen. Gleichzeitig bemühen wir uns, die Prinzipien der schlanken Produktion, die uns schon angesichts der immerRead More →